Campus Moos startet am Montag, 17. August 2015 mit Pauken und Trompeten

 

Die neu gegründete Sekundarschule Campus Moos, die aus der Fusion der beiden Sekundarschulen Rüschlikon und Kilchberg entstanden ist, startet am Montag, 17. August 2015 mit 140 Schülerinnen und Schülern im Schulhaus Brunnenmoos in Kilchberg.

Dabei gab es keinen Unterricht nach Stundenplan, sondern nach einer kurzen Begrüssung und Einleitung durch die Schulleitung einen ganz speziellen „Trommelworkshop“, geleitet von Herrn Rigert aus Bern. Das Ziel des Workshops war es, dass alle Schülerinnen und Schüler im Takt und mit Rhythmus zusammen musizierten. Dies gelang nach kurzer Anlaufzeit erstaunlich gut und es entstand ein tolles Schlusskonzert.

Die ersten drei Tage werden die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aktivitäten erleben und einander und die Lehrpersonen gut kennenlernen. Erst ab Donnerstag läuft derUnterricht nach Stundenplan.

Die Eltern werden am Donnerstag, 20. August 2015 um 18h die Gelegenheit haben, den Campus Moos in Kilchberg zu besichtigen und mit den Behörden und Lehrpersonen darauf anzustossen.


Publikationen

Publikationen